Next Generation Mini Drivers!

Herzlich willkommen!



Grüß euch ihr Lieben,

Ich heiße Jakob, bin 26 Jahre alt, komme aus Karlsruhe und bin seit 8 Jahren bekennender Miniholiker.

Durch meinen Vater verbrachte ich meine Kindheit viel Zeit in britischen Jagdflugzeugen und merkte schnell, dass mich die alte britische Technik fasziniert und interessiert. Da mir das nötige Kleingeld fürs Flugzeug fehlte, dachte ich mir mit 18 „ fängst mal mit ’nem britischen Auto an“. Hauptsache etwas an dem du selber schrauben kannst.

Da der kleine Jakob allerdings Schreiner gelernt hat und bis dahin nicht viel Ahnung von Autos hatte, hieß es natürlich erst einmal lesen, lesen, lesen. Nach ein bisschen Sucherei, kam ich dann endlich zu einem 1000er Baujahr 86 welcher vom Vorbesitzer zum Rennwagen umgebaut wurde.

Von der großen Szene und den ganzen schönen Treffen habe ich bis dahin natürlich auch noch nichts gewusst.

Nach einem knappen Jahr hatte ich das Glück Grani kennen lernen zu dürfen. Von diesem Moment ab, musste meinen Mini-Horizont komplett neu sortieren: Karlsruher Mini Stammtisch, Oldtimer Treffen und eine riesige Mini Szene in ganz Europa.

Zum Glück wurde ich unter seine strengen Fittiche genommen und lernte endlich das fachmännische Schrauben an Minis.

Inzwischen hat das Auto ein gänzlich neues Interieur und sobald er wieder ein funktionierendes Triebwerk hat, auch technischen in ganz vernünftigen Zustand.

Da mir mein Geldbeutel das Fliegen immer noch nicht gönnt, habe ich mir vor 2 Jahren meinen Rusty gekauft. Ein MPI Baujahr 98. Mein Alltagsflitzer der seinem Namen alle Ehre macht, mich allerdings noch nie im Stich gelassen hat.

Ich hoffe, dass ich es dieses Jahr und auch in Zukunft auf die ganzen schönen Treffen schaffe, um euch und eure Flitzer mal kennen zu lernen.

Bis dahin, allzeit gute Fahrt und nicht vergessen, wer später bremst, ist länger schnell !!!