Next Generation Mini Drivers!

Herzlich willkommen!



Gude zusammen!

Ich heiße Jannis, bin Baujahr 11/1997 und stärke die Hessen im Bunde. 

Meine Leidenschaft zum Automobil ist von Kindesalter her groß. Der Führerschein wurde direkt mit 17 abgeschlossen und mit 18 stand das erste eigene Auto vor der Tür (ein Audi A3 Bj. 2001, welcher mir bis heute als Alltagsauto dient). In 2018 habe ich mein duales Studium in der Finanzverwaltung begonnen, welches ich voraussichtlich in 2021 als Diplom-Finanzwirt abschließen werde. 

Meine Vorliebe für Autos bezieht sich vor allem auf Audis. Mein A3 lässt mich mit seinem 1.6 Liter Benziner und über 340.000 km auf dem Tacho bis heute nicht im Stich. Die älteren Modelle von Audi, wie zum Beispiel ein Audi Coupé 100 von 1970 oder der Klassiker Ur-quattro von 1980 sind mit meinem Geldbeutel nicht bezahlbar. 

Somit musste ich mir eine andere Marke suchen, welche individuell, sportlich und bezahlbar ist. Die Auswahl hielt sich in Grenzen und ein enger Favorit war der Mini aufgrund der bezahlbaren Unterhaltskosten. Als Fahranfänger ist ein Mini in der Versicherung billig, die Steuer ist dank Kat mit Euro 2 Norm auch bezahlbar und der Markt hält ein riesiges Angebot an Gebraucht- und Neuteilen bereit. Und was natürlich auch für den Mini spricht ist sein Kultstatus und seine hervorragende Straßenlage! Und so habe ich mir im April 2018 einen 05/99 Mpi British Open  im wunderschönen Tahiti Blue zugelegt. Technisch ist an dem kleinen alles top gewesen, ein paar der typischen Roststellen wurden beseitigt und der Innenraum mit neuem Leder bezogen. Seit dem bringt mich der Kleine bei schönem Wetter im Rhein-Main-Gebiet an meine Ziele. 

Bei NGMD bin ich seit 18/08/2018 (14. Treffen der Anonymen Miniholiker Darmstadt). 

Allzeit Gude Fahrt!